APRIL 2016

Dieser Frühlingsmonat bedeutet dem Gärtner sehr viel. Endlich gibt es wieder richtig etwas zu tun im Garten. Jeder Tag bietet neue Überraschungen im Staudenbeet. Doch nicht nur Geniessen ist angesagt, der Garten fordert jetzt jeden Tag meine Aufmerksamkeit. Die Staudenbeete wollen vom Unkraut befreit werden und erwarten eine neue Schicht frischen Kompost. Zusätzlich werden einige Stauden geteilt und die ein oder andere Staudenkombination muss überarbeitet bzw. erneuert werden. Die Kübelpflanzen werden neu getopft und benötigen dringend neue nahrhafte Erde. Es gibt also viel zu tun - packen wir´s an. !!

 

 

 

.  

             

                         Frühlingserwachen auch im kleinen Senkgarten

 

 

 

     Auch nach Ostern noch ein schöner Anblick  -  das Rasenherz mit Narzissen

 

 

 

 

 

       An sonnigen Tagen kann man schon wieder auf der Baumbank unter dem                                                      Kugelahorn sitzen 

 

 

 

                          Auch am Teich erwacht jetzt langsam das Leben