NOVEMBER 2014 

Milde Temperaturen, wie ich sie in den vergangenen Jahren im November noch nicht erlebt habe. Auch gibt es noch keine Nachtfröste und der Garten zeigt sich trotz vorangeschrittener Jahreszeit von seiner schönen Seite. Die Rosen blühen teilweise noch und das Laub verzaubert den Gartenbesucher mit seinen warmen herbstlichen Farben

 

 

                        

                                 Septemberbeet in Herbstlaune 

 

 

                              Rostige Urne mit Zierapfeldeko 

 

 

 

                                   Nebliger Novembermorgen