SEPTEMBER 2020

Kaum zu glauben, dass es schon wieder September ist. Die Pandemie hat die letzten Monate unser Leben bestimmt und viele von uns sind in der glücklichen Lage einen eigenen Garten zu haben. Diesen konnten wirin dieser Zeit besonders oft und intensiv nutzen. Das hat vielen über die schwierige Zeit hinweg geholfen. Hier im Sauerland war auch der August wieder nicht sehr regenreich, so dass immer noch viele Stauden unter der Trockenheit leiden. Heute am 2.September haben wir hier die ersten Regenfälle und mein Garten atmet auf. In den vergangenen Tagen habe ich ein Beet unterhalb des kleinen Senkgartens vom Entenschnabelfelberich (Lysimachia clethroides) befreit,der dort ungestört das ganze Beet übernommen hat.

Zunächst haabe ich eine Gründüngung gesät und zwar Lupinus angustifolius. Sie lockert den Boden und bindet Nährstoffe für weitere Pflanzungen. Zunächst aber freue ich mich über die blauen Blüten. Danach werde ich das Beet mit Stauden bepflanzen, die im trockenen Klima besser überleben und nicht mehr gegossen werden müssen. Für mich ein ganz neues Thema, bin gespannt wie es klappt. Der August war für mich auch ein Monat, in dem ich einige Gärten besucht habe. Unter anderem die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort und den Maxipark in Hamm. Hier im besonderen die Pflanzungen von Piet Oudolf. Von seinen Kombinationen kann man noch einiges lernen. Besonders gutgefällt mir, dass seine Stauden auch im Vergehen noch immer ein prächtiges Bild abgeben.

In den nächsten Tagen steht das Setzen der Blumenzwiebeln für die Frühjahrsblüte an. Die Herbstkrokusse sind schon im Boden, jetzt fehlen nur noch die Klassiker wie Narzissen, Allium, Krokusse und Wildtulpen. Der Gärtner will sich ja auf das Frühjahr freuen können !!


                             Morgensonne im spätsommerlichen Garten


                             Immer wieder ein Highlight - die Trichterwinde


                                          Langsam wird es herbstlich


                                       Duftwicke (Samen aus England)


                                             Cleome - Spinnenblume


                                                               Echinacea


                         Erst ab August erfreut mich diese Hibiskusblüte
















 

E-Mail